Neuigkeiten

SG Meerane 02 beendet mit zwei Niederlagen die Hinrunde in der

Sachsenliga (17.12.2018)

Mit zwei nicht überraschenden deftigen 0:8-Niederlagen beendet die SG Meerane 02 in der Badminton-Sachsenliga die Hinrunde. Sowohl beim Tabellendritten TSV Dresden II als auch beim vorjährigen Vizemeister und aktuellen Zweitplatzierten SG Robur Zittau hatten die Meeraner keine Chance auf einen Punktgewinn. Die Niederlagen fielen allerdings zu hoch aus, denn bessere Ergebnisse waren durchaus möglich. So konnte die SG in Dresden keines der drei Dreisatzspiele für sich entscheiden und in Zittau keines der zwei. Zudem fehlte in beiden Partien wie schon in der gesamten Hinrunde verletzungsbedingt Dominique Els. Für sie kam erstmalig in der 1.Mannschaft die erst 16-jährige Annalena Keller zum Einsatz.

Die SG beendet die Hinrunde mit 2:12 Punkten und einem Spielverhältnis von 15:41 als Vorletzter mit einem Rückstand von vier Punkten auf einen Nichtabstiegsplatz.

Die Meeraner traten in beiden Spielen an mit Turid Körner, Diana Kahlich, Annalena Keller, Eric Edelbauer, Mario Pflügel, Lutz Stegert und Patrick Duschl.

TSV Dresden II gegen SG Meerane 02 8 : 0

In Dresden erzwangen Eric Edelbauer/Lutz Stegert im zweiten Herren-Doppel, Lutz Stegert/Turid Körner im Mixed und Eric Edelbauer im ersten Herren-Einzel zwar jeweils einen Entscheidungssatz, hatten aber in diesem letztendlich das Nachsehen. Alle anderen Spiele gingen jeweils in zwei Sätzen verloren.

SG Robur Zittau gegen SG  Meerane  02 8 : 0

In Zittau gewannen Eric Edelbauer/Lutz Stegert im zweiten Herren-Doppel und Turid Körner im Damen-Einzel jeweils den ersten Satz, zogen aber danach jeweils im zweiten und auch im entscheidenden dritten den Kürzeren. In den restlichen sechs Spielen hatte Zittau in zwei jeweils Sätzen die Nase vorn.

 

https://www.turnier.de/sport/draw.aspx?id=4BA26767-5564-4B8D-B250-82EB4573364D&draw=1

 

 

Zusätzliche Informationen