Regional – Ranglisten – Turniere U 11 und Aktive in Meerane

Zwei dritte Plätze für die SG Meerane 02

Zwei dritte Plätze errang die gastgebende SG Meerane 02 bei den Badminton-Ranglisten-Turnieren des Regionalverbandes Chemnitz in der Altersklasse U11 (unter 11 Jahre) und bei den Aktiven.
Nach ihrem erfolgreichen Einstieg in die Ranglistenturniere gelang Isabelle Zimmer von der SG Meerane 02 erneut ein Podestplatz. Nach Platz zwei im ersten Turnier schaffte sie diesmal Platz drei. Nach einem Freilos hatte sie im Viertelfinale gegen die spätere Siegerin Karina Kokhna (BV Marienberg) das Nachsehen. Auf der Verliererseite des Doppel-ko-Systems bezwang sie nach einem Freilos Lara Tille und Lilli Helfricht (beide TSV Blau-Weiß Röhrsdorf).
Bei den Aktiven wurden Enrico Wunderlich und Diana Kahlich Dritte im Mixed-Doppel. Nach einem Freilos besiegten sie Mückisch/Müller (SG Bräunsdorf) und zogen danach im Halbfinale gegen Scholze/Müller (TSV Blau-Weiß Röhrsdorf) den Kürzeren. Das Spiel um Platz drei gegen Wandelt/Marschner (TSV Niederwürschnitz) entschieden die Meeraner für sich.
Pascal Schnabel wurde im Einzel Siebenter und zusammen mit Tamara Winzer (SV Anhalt Bobbau) im Mixed-Doppel Neunter.

Isabelle Zimmer

von links: Pascal Schnabel, Diana Kahlich, Enrico Wunderlich

Mehr Infos:
https://dbv.turnier.de/sport/draws.aspx?id=7ffdd59e-6252-4d93-a712-c7082a921ff0

Sachsen – Ranglisten – Turnier U 19 in Zittau

Recht gut verkauften sich die Mädchen der SG Meerane 02 bei ihrer ersten Teilnahme in dieser Saison an einem Badminton-Sachsenranglisten-Turnier in der Altersklasse U19 (unter 19 Jahre), das in Zittau stattfand. Vor allem Pauline Voigt erzielte mit ihrem siebenten Platz ein respektables Ergebnis. Nach ihrem Auftaktsieg über Charlize Kempe (WSG Zauckerode) gab sie sich im Viertelfinale gegen die topgesetzte und spätere Siegerin Sandra Krüger (SG Robur Zittau) nur knapp geschlagen. In den Platzierungsspielen um die Plätze fünf und acht zog sie zunächst gegen Marieke Remiger (BV Zwenkau 64) den Kürzeren, bezwang aber im Spiel um Platz sieben Salvina Zou (HSG DHfK Leipzig).
Laura Rudel wurde Elfte. Sie verlor ihr Auftaktspiel gegen Salvina Zou (HSG DHfK Leipzig). In den Platzierungsspielen um die Plätze neun bis zwölf hatte sie zunächst gegen Emilia Böge (SV Turbine Großenhain) das Nachsehen und entschied das Spiel um Platz elf gegen Charlize Kempe (WSG Zauckerode) für sich.

von links: Laura Rudel, Pauline Voigt

Mehr Infos:
https://dbv.turnier.de/sport/tournament/draw?id=FD5BA05C-4660-44C4-BE1A-8115FDA31641&draw=2

Regional – Ranglisten – Turniere U 13 und U 19 in Stollberg

Platz zwei für Oliver Siesing

Nach Platz fünf im ersten Badminton-Ranglistenturnier des Regionalverbandes Chemnitz in der Altersklasse U13 (unter 13 Jahre) schaffte Oliver Siesing diesmal den zweiten Platz. Nach einem Freilos bezwang er Leander Planitz und Robin Drechsel (beide BC Stollberg-Niederdorf). Im Finale hatte er dann aber gegen Felix Esche (SG Bräunsdorf) das Nachsehen.
Ohne Podestplatz blieben dagegen in der U19 (unter 19 Jahre) diesmal die Meeraner Mädchen, nachdem sie in den bisherigen zwei Turnieren insgesamt viermal den Sprung aufs Treppchen geschafft hatten. Diesmal erreichten Laura Rudel und Hannah Stephan die Plätze vier und fünf.
Bei den Jungen in dieser Altersklasse belegte Max Kubb den neunten Platz.

hinten von links: Laura Rudel, Hannah Stephan, Max Kubb, vorn Oliver Siesing

Mehr Infos:
https://dbv.turnier.de/sport/draws.aspx?id=ab055f54-e977-421b-9813-793d302c7e1d

Regional – Ranglisten – Turniere U 11 und U 17 in Limbach-Oberfrohna

Isabelle Zimmer auf Platz zwei

Einen erfolgreichen Einstieg in die Ranglistenturniere gelang Isabelle Zimmer. Beim Turnier des Regionalverbandes Chemnitz in der Altersklasse U11 (unter 11 Jahre) in Limbach-Oberfrohna wurde sie überraschend Zweite. Nach einem Freilos und Siegen über Alea Sonntag (SG Bräunsdorf) und die topgesetzte Mona Wandelt (TSV Niederwürschnitz) zog sie im Finale gegen Leni Tröger (SG Bräunsdorf) den Kürzeren.
In der U17 (unter 17 Jahre) wurde ihr Vereinskamerad Max Kubb Fünfter. Er entschied nach einem Freilos zwar sein Auftaktspiel gegen Tommy Wagner (TSV Niederwürschnitz) für sich, hatte dann aber jeweils gegen den späteren Sieger Peter Härtel und auf der Verliererseite des Doppel-ko-Systems gegen Liam Uhlmann (beide BC Stollberg-Niederdorf) das Nachsehen.

Mehr Infos:
https://dbv.turnier.de/sport/draws.aspx?id=9d9ec6d5-d7cf-455c-891f-afab9bc4558a

Südostdeutsche Meisterschaften der Senioren in Freiberg

Einmal Gold, zweimal Silber und dreimal Bronze für die SG Meerane 02

Erneut ausgezeichnete Ergebnisse erzielte die SG Meerane 02 bei den Südostdeutschen Badminton-Meisterschaften der Senioren in Freiberg, an denen die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen teilnahmen. Sie errang insgesamt einen Titel, zwei zweite und drei dritten Plätze.
Den Titel erkämpfte Lutz Stegert in der Altersklasse O 60 (60 bis 64 Jahre). Er wurde Meister zusammen mit Rolf Hartbrich (TSV Künzelsau) im Herren-Doppel. Im Herren-Einzel sowie im Mixed-Doppel zusammen mit Astrid Binnemann (HSG DHfK Leipzig) verpasste er mit jeweils Platz fünf knapp weitere Podestplätze.
Christel Schendel schaffte in allen ihren drei Disziplinen den Sprung aufs Treppchen. Sie wurde in der Altersklasse O 75 (ab 75 Jahre) jeweils Vizemeisterin zusammen mit Leonore Pape (HSG TH Leipzig) im Damen-Doppel und zusammen mit Rolf Binnemann (HSG DHfK Leipzig) im Mixed-Doppel. Zudem wurde sie Dritte im Damen-Einzel.
Zwei Podestplätze schaffte die SG in der Altersklasse O 50 (50 bis 54 Jahre). Jeweils Dritte wurden Enrico Wunderlich im Herren-Einzel und Diana Kahlich im Damen-Doppel zusammen mit Katrin Neukirchner (BV Annaberg-Buchholz). Mit jeweils Platz fünf knapp den Sprung aufs Treppchen verpasste Enrico Wunderlich im Mixed-Doppel zusammen mit Diana Kahlich und im Herren-Doppel zusammen mit Thomas Flechsig (VSG Westsachsen Fraureuth).
Mit ihren Podestplätzen haben sich alle vier für die Deutschen Seniorenmeisterschaften, die vom 10. bis 12. Mai in Mülheim/Ruhr stattfinden, qualifiziert.

Bild SOEM O35: von links: Enrico Wunderlich, Christel Schendel, Lutz Stegert, Diana Kahlich

Mehr Infos:
https://dbv.turnier.de/sport/draws.aspx?id=117bbc6e-d84c-4c9f-9aaf-afee08e61a3a

 

Regional – Ranglisten – Turniere U 15 und U 19 in Niederwürschnitz

Hannah Stephan und Laura Rudel auf den Plätzen eins und drei

Zwei Podestplätze errang die SG Meerane 02 bei den Badminton-Ranglisten-Turnieren des Regionalverbandes Chemnitz in den Altersklassen U15 (unter 15 Jahre) und U19 (unter 19 Jahre) in Niederwürschnitz. Hannah Stephan entschied in der U19 das Mädchen-Turnier für sich, Laura Rudel wurde Dritte und Pauline Voigt belegte Platz vier. Bei den Jungen in dieser Altersklasse wurde Max Kubb Siebenter.
In der U15 belegten Alina Wunderlich und Oliver Pasch die Plätze sieben und elf.

Bild RRLT U15, U19: von links: Max Kubb, Oliver Pasch, Laura Rudel, Hannah Stephan, Alina Wunderlich, Pauline Voigt

Mehr Infos:
https://dbv.turnier.de/sport/draws.aspx?id=3a6560a5-f5aa-4134-84a4-35b46117de60

Sachsen – Einzelmeisterschaften der Junioren und Senioren in Annaberg-Buchholz

Meeraner Senioren erringen vier Sachsenmeistertitel

Bei den Badminton-Landeseinzelmeisterschaften der Junioren U22 und der Senioren in Annaberg-Buchholz erzielte die SG Meerane 02 mit insgesamt vier ersten, drei zweiten und fünf dritten Plätzen ein ausgezeichnetes Ergebnis. Dabei brachten die fünf Meeraner Teilnehmer das Kunststück fertig, in allen 12 Wettbewerben, an denen sie teilnahmen, den Sprung auf das Podest zu schaffen.
Mit einer Ausbeute von vier Titeln und jeweils drei zweiten und dritten Plätzen waren die Meeraner Senioren das drittbeste Team dieser Meisterschaften unter 25 Vereinen hinter dem BV Zwenkau 64 und der HSG DHfK Leipzig.
Zwei Landesmeistertitel gingen auf das Konto von Enrico Wunderlich. Er wurde in der Altersklasse O50 (50 bis 54 Jahre) Meister im Herren-Einzel und zusammen mit seiner Vereinskameradin Diana Kahlich im Mixed-Doppel. Diana Kahlich wurde in dieser Altersklasse zudem Vizemeisterin im Damen-Doppel mit Katrin Neukirchner (BV Annaberg-Buchholz). Sie verpassten dabei den Titel nur um ganze zwei Bälle. Denn sie waren letztendlich punkt- und satzgleich mit den Ersten Hecking/Hofmann (HSG DHfK Leipzig), gegen die sie gewannen, und mit den Dritten Fuchs/Krause (HSG TH Leipzig), gegen die sie verloren. So entschied letztendlich das Ballverhältnis zugunsten Hecking/Hofmann (+23), die damit Meister wurden vor Kahlich/Neukirchner (+21) und Fuchs/Krause (+13). Zu seinen beiden Titeln schaffte Enrico Wunderlich noch Platz drei im Herren-Doppel der Altersklasse O50/O55 (50 bis 59 Jahre) zusammen mit Thomas Flechsig (VSG Westsachsen Fraureuth).
Lutz Stegert sicherte sich den Titel in der Altersklasse O60 (60 bis 64 Jahre) im Herren-Doppel mit Uwe Walther (BV Annaberg-Buchholz). Zudem wurde er in der Altersklasse O60/O65 (60 bis 69 Jahre) Vizemeister im Mixed-Doppel zusammen mit Astrid Binnemann (HSG DHfK Leipzig) sowie Dritter im Herren-Einzel.
Christel Schendel errang ihren Titel in der Altersklasse O75 (ab 75 Jahre) im Mixed-Doppel zusammen mit Rolf Binnemann (HSG DHfK Leipzig). Zudem wurde sie Vizemeisterin im Damen-Einzel in dieser Altersklasse und Dritte im Damen-Doppel O70/O75 (ab 70 Jahre) mit Leonore Pape (HSG TH Leipzig).
Bei den Junioren U22 (unter 22 Jahre) erkämpfte Fabrice Schnabel dritte Plätze im Herren-Einzel und zusammen mit Lilly Leupold (TSV Blau-Weiß Röhrsdorf) im Mixed-Doppel.
Mit diesen Platzierungen haben sich die Meeraner Teilnehmer für die südostdeutsche Meisterschaft am 09./10.März in Freiberg, an der die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen teilnehmen, qualifiziert.

Bild SEM U22, O35: von links: Enrico Wunderlich, Christel Schendel, Fabrice Schnabel, Diana Kahlich, Lutz Stegert

Mehr Infos:
https://dbv.turnier.de/sport/draws.aspx?id=c783e041-8d6d-4e2f-b200-415dcb4b3bcc

Fünf Titel für die SG Meerane 02 …

…bei den Regionalmeisterschaften der Junioren und der Senioren

Insgesamt fünfzehn Podestplätze – fünf Titel sowie sieben zweite und drei dritte Plätze – errang die SG Meerane 02 bei den Badminton-Senioren-Einzelmeisterschaften der Junioren U 22 und der Senioren des Regionalverbandes Chemnitz in Fraureuth. Sie entschied fünf der insgesamt 19 Entscheidungen für sich. Sie erwies sich wie schon so oft in den Vorjahren als das beste Team dieser Meisterschaften.
In der U22 (unter 22 Jahre) wurden nur das Herren-Einzel und das Mixed-Doppel ausgetragen. In beiden errang Fabrice Schnabel den Titel. Er entschied das Einzel sowie zusammen mit seiner Mannschaftskameradin Laura Rudel das Mixed-Doppel für sich. Pauline Voigt wurde zusammen mit Colin Tamschick (VSG Westsachsen Fraureuth) im Mixed-Doppel Vizemeisterin.
Ebenfalls zwei Titel schaffte Diana Kahlich bei den Senioren. Sie wurde Meisterin zusammen mit Enrico Wunderlich im Mixed-Doppel O45/O50 (45 bis 54 Jahre) und mit Katrin Neukirchner (BV Annaberg-Buchholz) im Damen-Doppel O35 bis O50 (35 bis 54 Jahre). Titel Nummer fünf für die SG erkämpfte Thomas Hanns im Einzel der Altersklasse O50 (50 bis 54 Jahre). Zudem wurde er Vizemeister im Mixed-Doppel O45/O50 (45 bis 54 Jahre) zusammen mit Heidi Degen (SV Empor West Zwickau). Enrico Wunderlich wurde außerdem in der O50 Dritter im Einzel sowie Vizemeister im Herren-Doppel zusammen mit Thomas Flechsig (VSG Westsachsen Fraureuth). Platz drei erreichten hier Thomas Hanns und Heiko Opitz.
Jeweils zwei zweite Plätze schafften Christel Schendel, Maria Gräser und Andreas Gerlach. Christel Schendel wurde Vizemeisterin im Einzel O55 bis O75 (ab 55 Jahre) und zusammen mit Maria Gräser im Damen-Doppel O60/O65 (60 bis 69 Jahre), Maria Gräser zudem im Mixed-Doppel O65 (65 bis 69 Jahre) mit Andreas Gerlach sowie dieser mit Heinz Herber im Herren-Doppel O70 (70 bis 74 Jahre). Heinz Herber wurde zudem Dritter im Mixed-Doppel O65 zusammen mit Christel Schendel.

Bild REM U22, O35: stehend von links: Diana Kahlich, Thomas Hanns, Heiko Opitz, Christel Schendel, Andreas Gerlach, Maria Gräser, Enrico Wunderlich, Heinz Herber, vorn von links: Laura Rudel, Fabrice Schnabel, Pauline Voigt

Mehr Infos:
https://dbv.turnier.de/sport/draws.aspx?id=a8e79f78-0ae2-4827-9fdc-9483df89eb7a

Scroll to top